Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

04.04.22

Wissenschaftler: Waldgrenze wird steigen

Bayernwelle Gutscheinshop - Predigtstuhlbahn Bad Reichenhall
© BAYERNWELLE-Archiv

Landkreise Traunstein / BGL - Als Folge des Klimawandels wird in den nächsten Jahrzehnten die Waldgrenze auch in den Chiemgauer und Berchtesgadener Bergen steigen. Zu dieser Einschätzung kommen jetzt Wissenschaftler, nachdem sie Daten für ganz Bayern ausgewertet haben.

Die Wissenschaftler glauben, dass bis zum Ende dieses Jahrhunderts unsere Berge annähernd bis zum Gipfel mit Bäumen bewachsen sind. Der Klimawandel lasse die Temperaturen und damit auch die Waldgrenze steigen. So sei die Stechpalme vor 150 Jahren maximal bis zu einer Höhe von etwa 900 Metern nachweisbar gewesen. Inzwischen wachse sie bis auf 1.300 Metern Höhe – und das ist laut der Wissenschaftler auch bei anderen Baumarten so.

Laut der Fachleute gibt es nur eine Möglichkeit, diesen Trend aufzuhalten: Nämlich die Erderwärmung zu stoppen und entschlossener auf Klimaschutz zu setzen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.