Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Elton John & Dua Lipa - Cold Heart

24.12.21

Wenn die Kerze zur Gefahr wird

Christbaum-Brand
© Kreisfeuerwehrverband TS / Archivbild

Region - In der Weihnachtszeit gibt es etwa 40% mehr Brände als sonst im Jahr. Das sagen die Feuerwehren im Landkreis Traunstein und bitten deswegen an Weihnachten um besondere Vorsicht.

Schuld daran sind oft Kerzen oder die Christbaumbeleuchtung. Aus diesem Grund gibt die Feuerwehr Tipps für den sicheren Umgang mit Feuer:

Offenes Feuer sollten Sie nie aus den Augen lassen. Besonders vorsichtig sollte außerdem sein, wer Kinder oder Tiere zu Hause hat.

Bei Christbäumen und Adventskränzen gilt, dass die Nadeln immer feucht sind. Dadurch können sie nicht so schnell brennen.

Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, empfiehlt die Feuerwehr, einen Feuerlöscher oder eine Löschdecke griffbereit zu haben.

Wer das Feuer nicht mehr selbst löschen kann, sollte die Wohnung so schnell wie möglich verlassen und die 112 rufen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.