Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Jam & Spoon - Kaleidoscope Skies

25.04.21

"Weidetiere sind keine Streicheltiere"

Kühe Wanderer
© Chiemgau Alpenland Tourismus / Archivbild

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land – Zum Start in die neue Weidesaison hat die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber alle Spaziergänger und Wanderer um Rücksicht gebeten.

In diesen Wochen wird auch in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land das Vieh wieder auf die Weiden und Almwiesen gelassen. Vor allem Wanderer im Gebirge kommen immer wieder mit den Tieren in Kontakt. „Ich bin immer wieder über Meldungen verwundert, bei denen Erholungssuchende Weidetiere scheinbar mit Streicheltieren verwechseln“, so Kaniber. „Wir alle sollten fremden Tieren mit Vorsicht und Respekt begegnen und sie auch nicht füttern“ Außerdem sollten sich Wanderer gerade von Kühen mit Jungtieren fern halten: Wenn Rinder eine Gefahr für ihr Kalb wittern, dann können sie Menschen angreifen.

Der heutige 25. April ist offiziell der „Tag der Weidetiere“.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.