Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

08.04.22

Warnung vor drohender Borkenkäfergefahr

Sturmschäden Wald
So heftig haben Stürme in Obing gewütet:
Dieses liegengebliebene Holz kann jetzt
idealer Brutraum für Borkenkäfer sein
© Petra Bathelt

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - Wir sind kurz vor dem Start in die Borkenkäfer-Saison. Das Amt für Landwirtschaft und Forsten aus Traunstein fordert deswegen jetzt alle Waldbesitzer in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land auf: Entfernen Sie möglichst schnell das gesamte Sturmholz, das noch in Ihren Wäldern herumliegt.

Vor allem von den starken Stürmen aus dem vergangenen Sommer liege noch viel Holz in den Wäldern, so das Amt. Wenn es jetzt im Frühjahr wieder milder wird, dann werde auch der Borkenkäfer wieder aktiv. Herumliegende Baumstämme oder von der Trockenheit geschwächte Fichten seien dann ideale Brutstätten für den Käfer. Deswegen appelliert der Forst an alle Waldbesitzer, solches Sturmholz jetzt aus den Wäldern zu entfernen und somit dem Schädling ein Ausbreiten und Vermehren zu erschweren.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.