Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

07.10.21

Viele seltene und schützenswerte Obstsorten

Alte Obstsorten
Die Obst-Experten Hans-Thomas Bosch
und Fritz Eckart begutachten ihre "Ernte"
© Landratsamt Rosenheim

Region - Auch in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land gibt es viele alte Obstsorten, die heute kaum noch jemand kennt. Ein neues Projekt mit dem Titel „Apfel – Birne – Berge“ soll diese Obstsorten erhalten.

Obstforscher sind seit dem vergangenen Herbst monatelang durch Obstgärten im ganzen Voralpenraum gezogen – von Berchtesgaden über Rosenheim bis Weilheim. Sie haben sich angeschaut, welche Obstsorten dort wachsen. Und sie haben mehr als 100 sehr seltene oder sogar komplett unbekannte Sorten entdeckt. Solche Untersuchungen haben auch in früheren Jahren schon ähnliche Schätze zu Tage gefördert.

Damit diese besonderen Obstsorten nicht aussterben, sollen sie ab dem kommenden Jahr in sogenannten „Sorten-Erhaltungs-Gärten“ in allen Landkreisen angepflanzt werden. Das hat das Landratsamt Rosenheim heute mitgeteilt. Das soll die große Vielfalt an Apfel- und Birnensorten in der Region für die Zukunft sichern.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.