Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Wheatus - Teenage Dirtbag

12.05.20

Übersicht zur Pressekonferenz der Bayerischen Staatskanzlei

Gastronomie
© Pixabay

In einer Pressekonferenz haben Staatskanzleichef Florian Herrmann, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Gesundheitsministerin Melanie Huml folgendes bekannt gegeben:

Versammlungen:

Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann erarbeitet mit den Kommunen in ganz Bayern ein verbessertes Sicherheitskonzept für Demonstrationen. Dabei werden die Landkreise sensibilisiert, die Demonstrationen an eine geeignete Örtlichkeit zu verlegen. (Zum Beispiel gilt in Absprache zwischen dem Landratsamt und der Stadt Traunstein künftig ein Demonstrationsverbot auf dem Traunsteiner Stadtplatz.)

Zusätzlich wird die Bayerische Polizei, je nach Situation, Maßnahmen ergreifen.

 

Gastronomie und Hotellerie:

Ab dem 18. Mai darf die Gastronomie den Außenbereich wieder öffnen – bis 20.00 Uhr

Ab dem 25. Mai darf die Gastronomie den Innenbereich wieder öffnen – bis 22.00 Uhr

 

Alles unter folgenden Schutz- und Hygienemaßnahmen:

  • Strikte Einhaltung des Sicherheitsabstandes von 1,5 Metern zwischen Gästen, Servicepersonal und im betrieblichen Ablauf
  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist für das Personal vorgeschrieben. Auch die Gäste haben eine Maskenpflicht, wenn sie den Tisch verlassen
  • Außerdem müssen die Kontaktdaten der Gäste notiert werden, um Infektionsketten nachverfolgen zu können

 

Ein genaueres Konzept für die Hotellerie wird in den kommenden Tagen erarbeitet, damit diese auch am Pfingstwochenende wieder öffnen kann.

 

Keinen Termin zur Öffnung haben Kurorte, Heilbäder, Thermen, Rehabilitationsmaßnahmen und physiotherapeutische Behandlungen bzw. Praxen. Ein Konzept wird das Bayerische Wirtschafts- und Gesundheitsministerium noch erstellen, damit auch dort geöffnet werden kann.

 

Sport:

Offiziell darf auch in Bayern wieder Fußball gespielt werden. Zumindest in der Ersten und Zweiten Fußballbundesliga. Somit sind in den Stadien in ganz Bayern wieder Fußballspiele möglich.

Sollte es zu Infektionen kommen, gelten die allgemeinen Regeln des Robert-Koch-Instituts.

Künftig soll es für mehr Sportarten Konzepte geben, damit es weitere Lockerungen im Sport geben kann.

 

Fernverkehr:

Für den Fernverkehr besteht bei Fahrgästen und Personal eine Maskenpflicht.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.