Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Duffy - Warwick Avenue

17.06.20

Trendsportart Klettern

Klettern Laxersteig
© SC Grünstein-Klettersteig

Landkreise – Zu den Trendsportarten in den letzten Jahren gehört ganz klar zwischen Chiemsee und Königssee der Bergsport. Immer beliebter wird nicht nur das Berggehen an sich, sondern auch das Klettern an einer Wand, beispielsweise in einem Klettersteig.

Trotz der wunderschönen und spannenden Erlebnisse beim Klettern, unterschätzen sehr viele Menschen die Gefahren eines Klettersteigs. Das bestätigt auch der Vorstand des SC Grünstein-Klettersteigs Michael Grassl im BAYERNWELLE-Interview. Deshalb sollten alle Anfänger einen Grundkurs absolvieren, bevor sie sich das erste Mal in eine Wand hängen.

Besonders wichtig beim Klettern in einem Klettersteig ist die richtige und passende Ausrüstung. Deswegen sollten Sie sich im Sportgeschäft von einem Experten beraten lassen und nicht selbstgebastelte, oder im Internet bestellte Ausrüstung und Kleidung verwenden.

Im Klettersteig wird zwischen den Schwierigkeitsgraden von A bis F unterschieden. Die Schwierigkeitsstufe F verläuft meist nur noch senkrecht nach oben und ist kaum machbar für Hobby-Kletterer. Jeder Klettersteig informiert beim Einstieg in den Klettersteig mit einem Schild über mögliche Gefahren und Schwierigkeiten. Außerdem gibt´s auch online die entsprechenden Informationen über Ihre geplanten Klettersteig-Touren.

Am Jenner in Schönau am Königssee gibt es übrigens seit Montag einen neuen Klettersteig. Neben dem bereits bestehenden und familienfreundlichen „Schützensteig“ wurde der neue und etwas anspruchsvollere „Laxersteig“ errichtet. Damit können am Jenner die Schwierigkeitsstufen von A bis C geklettert werden.

Patenschaft für den „Laxersteig“ hat Extremsportler und Profikletterer Thomas Huber von den Huaba-Buam übernommen. Auch er hat im BAYERNWELLE-Interview bestätigt, dass sich der Bergsport und das Klettern ganz klar in einem steilen Aufwärtstrend befinden.

 

Hier nochmal die wichtigsten Regeln zur Nutzung von Klettersteigen:

  • Die Begehung eines Klettersteiges erfolgt auf eigene Gefahr
  • Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich
  • Für Grundschulkinder nicht geeignet
  • Für Ungeübte nicht geeignet
  • Begehen des Klettersteiges nur mit kompletter Klettersteigausrüstung und Helm
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Kletterern
  • Zur Schonung der sensiblen alpinen Natur die gekennzeichneten und markierten Wege nicht verlassen
  • Führen Sie genügend Verpflegung, vor allem Flüssigkeit mit sich
  • Hinterlassen Sie keinen Müll
  • Beachten Sie Hinweisschilder und Sperrtafeln
  • Klettersteige nur bei passendem Wetter absolvieren

 

Alle Infos über den Bergsport, das Klettern und Kurse finden Sie hier.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.