Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

22.03.20

Supermärkte verzichten auf Sonntagsöffnung

lebensmittelmarkt-symbolbild
© Symbolbild Pixabay

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land  -  Die Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte in Bayern dürfen heute theoretisch zum ersten Mal auch an Sonntagen Lebensmittel verkaufen.

Vertreter der wichtigsten Supermarktketten haben allerdings angekündigt, dass sie ihre Märkte in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land geschlossen halten werden. Sie tun dies in Rücksicht auf die Mitarbeiter, die derzeit ohnehin von Montag bis Samstag extrem belastet seien. Wegen der aktuellen Coronakrise gibt es auch in vielen Supermärkten und Discountern in der Region mehr Kundenaufkommen bzw teilweise Hamsterkäufe.

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat es Lebensmittelgeschäften vorübergehend erlaubt, auch sonntags von 12.00 bis 18.00 Uhr zu öffnen. Auf diese Weise soll die Versorgung der Bürger sichergestellt werden. Die Gewerkschaft Ver.di lehnt Sonntagsöffnungen von Geschäften ab: Das Verkaufspersonal brauche auch mal eine Pause



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.