Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

22.06.20

Sengl bemängelt Digitalisierung an Schulen

Kopfhörer
© Symbolbild Pixabay

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - „Die Coronakrise hat die Probleme an unseren Schulen bei der Digitalisierung schonungslos offengelegt“. Das sagt die Chiemgauer Landtagsabgeordnete Gisela Sengl.

Viele Schulen seien zum Beispiel nur mangelhaft mit Laptops und Tablets ausgestattet. Sengl begrüßt es auf der einen Seite, dass die Bundesregierung noch einmal ein 500-Millionen-Euro-Förderprogramm beschlossen hat, um weitere Geräte für die Schulen zu beschaffen. Sie sieht sieht aber auch den Freistaat Bayern in der Pflicht: Er müsse die Schulen dann auch bei der Systemadministration und beim Warten der Technik finanziell unterstützen.

Die Schulen in der Region ruft Sengl auf, sie sollten sich um Geld aus dem Förderprogramm für neue Tablets und Laptops bemühen. Diese Geräte können dann an Schüler verliehen werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.