Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

23.07.20

Schlafsäcke gegen den "Plötzlichen Kindstod"

Baby
© Symbolbiid Pixabay

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - Sie sind nicht nur bequem, sondern sie sollen Neugeborene auch vor dem „Plötzlichen Kindstod“ schützen. Deswegen vergeben die regionalen Kliniken und die Volksbank-Raiffeisenbank seit inzwischen zehn Jahren Babyschlafsäcke an junge Eltern.

Immer wieder sterben Kinder in ihrem Kinderbettchen, weil sie mit dem Kopf unter ein Kissen oder eine Decke geraten und dann ersticken. „Plötzlicher Kindstod“ heißt dieses Phänomen – der Albtraum aller Eltern. Es gibt aber eigene Babyschlafsäcke, in denen das Kind so sicher liegt, dass das nicht passieren kann.

Etwa 2.000 dieser Schlafsäcke verteilen die Kliniken in Traunstein und Bad Reichenhall jedes Jahr an frischgebackene Eltern. Finanziert werden sie von der Volksbank-Raiffeisenbank Oberbayern-Südost. Inzwischen hat die Bank mehr als 300.000 Euro für diese Schlafsäcke ausgegeben – und das Projekt soll auch in den nächsten Jahren weitergehen. „Das Geld ist in diesem Projekt bestens aufgehoben“, sagt Josef Frauenlob, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.