Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

04.06.21

Noch immer Schnee in den Bergen

Unverspurte Altschneefelder
© Symbolbild BRK

Landkreise Traunstein / BGL - In diesen Tagen zieht es wieder viele Menschen in die Chiemgauer und Berchtesgadener Berge. Allerdings ist dabei Vorsicht angesagt. Denn auch wenn es im Tal schon 25 Grad hat, liegt in den Hochlagen der Berge oftmals noch Schnee.

Wer zu einer Bergtour aufbricht, sollte sich in höheren Lagen auf (immer noch) winterliche Bedingungen einstellen. "In Höhenlagen ab 1.300 Metern ist immer noch mit Altschnee zu rechnen - besonders nordseitig", sagt Michael Holzner von der Bergwacht Chiemgau. Wer jetzt also eine Bergtour plane, solle sich gewissenhaft vorbereiten. Zum Beispiel sollten Sie Nordhänge in höheren Lagen jetzt lieber noch meiden, empfiehlt Holzner.

Wer dann doch ein Altschneefeld überqueren müsse, der brauche in jedem Fall feste Schuhe. Noch besser wären Steigeisen, um im Schneefeld den Halt nicht zu verlieren. Denn: "Man erreicht beim Abrutschen so große Geschwindigkeiten, dass man das schon nach wenigen Metern nicht mehr abfangen kann.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.