Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Rod Stewart - Baby Jane

05.05.20

Lockerungen der Corona-Maßnahmen bis Pfingsten

Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Magazin 3 Bad Reichenhall 2020
© Bayernwelle-Archiv

Landkreise - Ministerpräsident Markus Söder ist zufrieden mit der Entwicklung der Corona-Pandemie in Bayern. Lediglich wenige regionale Gebiete in Bayern haben noch höhere Infektionen. Deshalb hält es Söder für angebracht, weitere Lockerungen der Maßnahmen durchzuführen:

Ab 6. Mai 2020:

Aus der Ausgangsbeschränkung wird eine Kontaktbeschränkung. Das bedeutet, die Bevölkerung darf wieder raus und die Familie besuchen. Weiterhin gilt aber, den Abstand von 1,5 Metern zu halten.Gleichzeitig öffnen auch die Spielplätze wieder.

Ab 9. Mai 2020:

Lockerungen in Alten- und Pflegeheimen, Behinderteneinrichtungen und Krankenhäusern. Dabei gilt es folgendes zu beachten: Maskenpflicht, Abstand halten, bestimmte Besuchszeit und nur eine bestimmte Anzahl an Besuchern in der Einrichtung.

Ab 11.Mai 2020:

Die Beschränkung von 800 qm für Geschäfte entfällt. Weiterhin darf sich nur eine Person pro 20 qm aufhalten und es besteht eine Maskenpflicht. Öffnen dürfen dann auch Kosmetik- und Nagelstudios. Ebenfalls werden Kultureinrichtungen, wie Museen wieder öffnen. Einzelsportarten wie Golf, Tennis sind dann auch wieder erlaubt. Weiterhin verboten bleiben Mannschaftssportarten.

Ab 18. Mai 2020:

Der Außenbereich der Gastronomie darf bis 20.00 Uhr öffnen – zum Beispiel Biergärten.

Ab 25. Mai 2020:

Der Innenbereich der Gastronomie darf wieder öffnen – also Speiselokale bis 22.00 Uhr. Mit Einschränkungen, Abstandsregeln und Maskenpflicht für das Servicepersonal.

Ab 30. Mai 2020:

Die Hotellerie darf wieder öffnen – geschlossen bleibt der Wellnessbereich, das bedeutet zum Bespiel keine Nutzung des hauseigenen Pools oder der Sauna. Auch Ferienwohnungen und Campingplätze gehen wieder in Betrieb.

Schrittweise bis Pfingsten 2020:

Sowohl in den Kindertagestätten und Kindergärten als auch in den Schulen wird bis Pfingsten schrittweise 50% der Kinder und Jugendlichen wieder beaufsichtigt, bzw. unterrichtet. Nach Pfingsten ist laut Ministerpräsident Markus Söder die andere Hälfte dran. Die Ferien entfallen nicht. Auch das neue Schuljahr soll wie geplant Mitte September starten.

 

Alle Lockerungen sind mit Schutzmaßnahmen verbunden: Maskenpflicht, Hygienemaßnahmen und 1,5 Meter Abstand halten.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.