Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

02.04.20

Kaniber: Sturmschäden jetzt beseitigen

Fichten Borkenkäfer
© Amt für Landwirtschaft und Forsten / Archiv

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - Trotz der geltenden Ausgangsbeschränkungen sollten Waldbesitzer in ihren Wäldern mit dem Aufräumen beginnen.

Darum bittet die bayerische Forstministerin Michaela Kaniber auch die regionalen Waldbesitzer. Sie befürchtet, dass sich der Borkenkäfer sonst in den nächsten Monaten wieder stark ausbreiten kann. Fichten, die das Sturmtief Sabine im Februar umgeworfen hat, sollten jetzt so schnell wie möglich aufgearbeitet und aus den Wäldern entfernt werden, so Kaniber. Denn "aufgrund der Trockenheit und Dürre der vergangenen zwei Jahre und der hohen Ausgangspopulation aus dem Vorjahr" sei heuer wieder mit einem starken Borkenkäferbefall zu rechnen, schreibt das Ministerium.

Trotz der bayernweiten Ausgangsbeschränkungen seien solche Waldarbeiten auch weiterhin zulässig.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.