Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Robert Miles - Children

18.05.21

Impf-Priorisierung fällt bald weg

Symbolbild: Impfen
© Pixabay

Landkreise - Die Hausärzte in Bayern und damit auch in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land dürfen ab Donnerstag unabhängig von einer Priorisierung impfen.

Sie fällt für alle Impfstoffe weg. Die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson&Johnson waren bereits für jeden freigegeben, ab Donnerstag folgen die Impfstoffe von BionTech und Moderna. In den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land werden die Hausarztpraxen unterschiedlich beliefert. Während in einigen Hausarztpraxen hauptsächlich mit AstraZeneca geimpft wird, bekommen andere noch überwiegend den Impfstoff von BionTech. Ab 7. Juni wird dann bundesweit die Priorisierung aufgehoben. Das bedeutet auch, dass Impfzentren in den Landkreisen allen Menschen, die sich impfen lassen möchten, einen Termin geben können.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.