Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Marquess - El Temperamento

01.09.21

Höhere Bußgelder in Österreich

Straße
Symbolbild

Landkreise/Salzburg/Tirol - Pendler und Ausflügler sollten ab heute in Österreich noch genauer auf die Geschwindigkeit achten, mit der sie unterwegs sind.

Zum heutigen 1. September hat Österreich nämlich seine Bußgelder für zu schnelles Fahren deutlich erhöht. Zwei Beispiele: Wer mehr als 30km/h über der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit liegt, zahlt ab sofort 150 Euro. Bisher war es nur halb so viel. Wer in einer Ortschaft mehr als 40km/h zu schnell ist, ist mit mindestens 300 Euro dabei – möglicherweise auch noch mehr. Der ADAC weist darauf hin, dass Bußgelder aus Österreich auch in Deutschland eingetrieben werden. Ab einer Höhe von 25 Euro kassieren die deutschen Behörden das Bußgeld ein und leiten es an die österreichischen Behörden weiter.

HIER finden Sie die wichtigsten Informationen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.