Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

27.09.21

Große Gebirgsjäger-Übung in der Region

Bundeswehr Berglöwe
© Schaffner / Gebirgsjäger (Archivbild)

Landkreise Berchtesgadener Land / Traunstein - Bis zu 1.500 Soldaten sind ab Montag / 20. September an einer großen Gefechtsübung der regionalen Gebirgsjäger beteiligt. Es startet die Übung „Berglöwe“.

In den kommenden drei Wochen gibt es dazu verschiedene Übungs- und Einsatz-Szenarien in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land für die Soldaten. Alle Truppenteile der Brigade sind dazu gefordert. Die Einsätze sind teilweise auch im Gebirge zu absolvieren.

In den kommenden Wochen sind deshalb bis zu 300 Bundeswehrfahrzeuge auf den Straßen in der Region unterwegs. Auch mehrere Hubschrauber sind im Einsatz. Die Bundeswehr bittet schon vorab um Verständnis bei der Bevölkerung. Die Übung "Berglöwe" dauert bis 7. Oktober.

Das sollten andere Verkehrsteilnehmer wissen:

Wer einer Kolonne von Militärfahrzeugen begegnet, sollte runtergehen vom Gas. Laut Bundeswehr sind die Jeeps, Panzer und Transportfahrzeuge meist in größeren Konvois unterwegs. Diese Konvois gelten – verkehrsrechtlich – als ein einziges großes Fahrzeug. Sie sind mit maximal 40 Stundenkilometern unterwegs – und andere Verkehrsteilnehmer dürfen diese Fahrzeuge nicht überholen und vor allem nicht irgendwo mitten in die Kolonne einscheren, so die Gebirgsjäger. Gerade Kettenfahrzeuge wie Panzer seien für andere Verkehrsteilnehmer gefährlich.  Sie hätten nur einen sehr kurzen Bremsweg und kämen sehr schnell zum Stehen. Wer nicht genug Sicherheitsabstand halte, riskiere einen Unfall.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.