Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Loi - Gold

20.12.22

Gewerkschaft sagt Niedriglöhnen den Kampf an

Hotel Rezeption
© Alireza Khalili / NGG

Region - Etwa 11.000 Menschen in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land bekommen nur einen Niedriglohn, obwohl sie Vollzeit arbeiten. Das beklagt heute die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG und beruft sich auf Zahlen der Arbeitsagentur.

Für die Beschäftigten in ihren Branchen will die NGG deshalb im kommenden Jahr mehr Lohn herausholen. Es stünden einige Tarifverhandlungen an. Das Ziel seien Einstiegslöhne von mindestens 13 Euro in der Stunde. Sonst könnten sich die Arbeitnehmer die hohen Lebenshaltungskosten nicht mehr leisten. Vor allem in Restaurants, Hotels, Bäckereien und Metzgereien arbeiten derzeit laut NGG besonders viele Menschen zu Minilöhnen. Eine Vollzeitarbeit dürfe aber niemals zum Risikofaktor fürs Portemonnaie werden, sagt Manuel Halbmeier von der NGG in unserer Region.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.