Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

28.05.21

Freistaat unterstützt Kur- und Fremdenverkehrsorte

Gradierhaus
Das Gradierhaus im Kurgarten
von Bad Reichenhall
© Kur GmbH Bad R´hall / Bayerisch Gmain

Landkreise Traunstein / BGL - Mehrere Kur- und Fremdenverkehrsorte in der Region profitieren von einer Finanzspritze des Freistaates Bayern.

Der bayerische Finanzminister Albert Füracker gab am Freitag bekannt, dass der Freistaat zehn Millionen Euro locker macht. Damit werden 200 Kommunen unterstützt, die stark vom Tourismus leben. Wegen der Pandemie haben diese Gemeinden starke Rückgänge bei Kurbeiträgen, Kurtaxen und Fremdenverkehrsbeiträgen zu verkraften. Die Zuweisungen durch den Freistaat sollen zumindest einen Teil davon ausgleichen.

Auch mehrere Kommunen aus den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land bekommen Geld. Die größten Summen gehen nach Bad Reichenhall (324.000 Euro), Schönau am Königssee (235.000 Euro), Berchtesgaden (193.000 Euro) und Inzell (116.000 Euro), so das Finanzministerium.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.