Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

12.03.21

Einkaufen Ja - Außenständer jetzt doch

Außenständer Klamotten
Solche Außenständer VOR einem
Geschäft sind derzeit nicht erlaubt

Landkreise Traunstein / BGL - „Click and Meet“ – so kann der Einzelhandel in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land zumindest mit Terminvergabe wieder aufsperren und Waren verkaufen. Allerdings müssen die Geschäftsleute aufpassen, denn das Aufstellen von Außenständern sei verboten.

+++ Update +++

Die Regelung für die Öffnung von Außenverkaufsflächen wurde nunmehr von der Regierung von Oberbayern genau definiert:

Auch die Außenverkaufsflächen dürfen wieder genutzt werden, eine Einschränkung auf den Innenraum findet nicht statt, jedoch können auch die im Freien liegenden Verkaufsflächen nur im Rahmen der „Click & Meet“-Regelung besucht werden. Die Ladeninhaber/innen sind in der Pflicht dafür zu sorgen, dass sich ausschließlich „Click & Meet“-Kunden auf der Verkaufsfläche aufhalten, d. h. die vor dem Ladengeschäft liegende Verkaufsfläche sollte nach Möglichkeit abgetrennt, zumindest aber entsprechend markiert und mit Hinweisen versehen werden, dass eine vorherige Terminvereinbarung mit der Kontaktdatenerhebung für den Besuch des Ladengeschäfts erforderlich ist.

+++ Erstmeldung +++

Das Landratsamt Berchtesgadener Land hat darauf hingewiesen. Zwar dürften die Einzelhändler wieder aufsperren, aber ihr Angebot draußen nicht zur Schau stellen. So stehe es im bayernweit gültigen Regelwerk des Gesundheitsministeriums. Es geht um die klassischen Ständer und Körbe, die wir zum Beispiel bei Klamottengeschäften oder bei Ramschläden finden. Nach den Regelungen der Infektionsschutzverordnung ist es verboten, solche Ständer vor Geschäften aufzustellen, wenn der Landkreis einen Inzidenzwert zwischen 50 und 100 hat.

Die Bayerische Staatsregierung befürchtet, bei einem Angebot vor der Tür könnten sich Menschentrauben bilden. Damit das verhindert wird, ist es vorerst verboten. Sollte ein Geschäft dagegen verstoßen, muss es mit einem Bußgeld rechnen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.