Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Bob Sinclair - Love Generation

18.04.21

Einige Verstöße gegen die Infektionsschutzverordnung

Corona Party
© Pixabay

Landkreise - Am Wochenende kam es zu einigen Verstößen gegen die Infektionsschutzverordnung.

Im Landkreis Traunstein, kurz nach der Beendigung einer Versammlung wurde am Freitagabend in Traunreut ein Dienst-Pkw der Polizei beschädigt. Ein zunächst Unbekannter hatte mit Steinen die Heckscheibe des Streifenwagens eingeworfen. Wenig später konnte als Tatverdächtiger ein 16-jähriger Einheimischer festgestellt werden. Der junge Mann räumte die Sachbeschädigung ein und gab als Motiv für die Tat an, verärgert gewesen zu sein, dass die kurz zuvor beendete Versammlung, an welcher er teilgenommen hatte, friedlich und ohne Zwischenfälle beendet worden war. Noch bevor eine größere Hochzeitsfeier richtig begonnen hatte, musste die Polizei diese schon wieder beenden. Die Feier sollte mit rund 30 Personen in einer Gemeinschaftsunterkunft in Traunreut am späten Samstagnachmittag stattfinden. Etliche Gäste hatten sich bereits eingefunden. Enttäuscht, aber sehr kooperativ kamen die Gäste der Hochzeitsgesellschaft den Anweisungen der Polizei nach.

Im Landkreis Berchtesgadener Land ging die Polizei Freilassing am späten Samstagabend einen Hinweis nach. In einem Einfamilienhaus in Teisendorf trafen die Beamten auf 7 Personen aus 6 verschiedenen Hausständen. Die Geburtstagsfeier musste beendet werden, alle Beteiligten wurden angezeigt. Auf Streifenfahrt überprüfte die Polizei Bad Reichenhall am frühen Sonntagmorgen eine Waldhütte im Bad Reichenhaller Stadtteil Nonn. Zwei Frauen und vier Männer, alle aus verschiedenen Hausständen, saßen dort verbotenerweise beisammen und feierten. Ein 35-Jähriger, der zunächst falsche Personalien angegeben hatte, leistete vor seiner Durchsuchung nach Ausweispapieren leichten Widerstand. Neben der Anzeige wegen des Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz, wurde er wegen der falschen Namensangabe und Widerstands gegen die Beamten angezeigt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.