Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Queen - A Kind Of Magic

16.05.22

Die Gebirgsjäger, die NATO und der Krieg

Gebirgsjäger NATO-Übung
© Becker / Gebirgsjäger (Archivbild)

Region - Auch die heimischen Gebirgsjäger sind bereit, die Grenze der NATO zu Russland zu verteidigen. Das sagte Brigadegeneral Maik Keller jetzt bei einer Veranstaltung der CSU in Traunstein - der Kommandeur der Gebirgsjägerbrigade 23 aus Bad Reichenhall.

Dort ging es um den Ukrainekrieg und seine Konsequenzen. Keller sagte, die Partnerstaaten erwarteten Deutschland innerhalb der NATO in einer Führungsrolle. Heimische Gebirgsjäger kämen dabei zur Verteidigung und Abschreckung an der NATO-Nordflanke zum Einsatz: Dort würde die Grenze der NATO zu Russland bei einem möglichen finnischen NATO-Beitritt noch einmal deutlich länger werden.

Was die Ausrüstung der Gebirgsjäger anbelangt, ist laut Keller „ein Großteil der vorhandenen Fahrzeuge und Geräte auch einsatzbereit“. Von einer Wiedereinführung der Wehrpflicht hält der Kommandeur der Gebirgsjäger nicht viel: Dieser Prozess würde Jahre dauern.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.