Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Daniel Powter - Bad Day

22.09.22

Zwei Bahnübergänge in Traunstein bald weg?

Symbolbild: Ungesicherter Bahnübergang
© Symbolbild Pixabay

Traunstein - Am Donnerstagabend geht es bei der Sitzung des Mobilitätsausschusses der Stadt Traunstein um die Zukunft zweier Bahnübergänge. Denn Die DB RegioNetz GmbH hat der Stadt mitgeteilt, dass an beiden sogenannte Umlaufsperren umgebaut bzw. erneuert werden müssen.

Umlaufsperren sind die Gittergestänge, die verhindern, dass ein Passant oder Radfahrer ungebremst auf die Gleise gerät. Betroffen sind die Bahnübergänge an der Jahnstraße, der einen Zugang zum Krankenhausermöglicht, und an der Eugen-Rosner-Straße. Sie entsprechen nicht mehr den Regeln der Technik und den heutigen verkehrlichen Anforderungen. Die Stadt soll nun prüfen, ob sie die beiden Bahnübergänge überhaupt noch braucht. Andernfalls würden sie ersatzlos beseitigt werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.