Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

20.01.23

Wieder mehr Feuchtigkeit für das Moor

Burghamer Filz
© Landratsamt Traunstein

Seeon-Seebruck - Die Moorflächen im Burghamer Filz in der Gemeinde Seeon-Seebruck sollen wieder mehr in ihren natürlichen Zustand zurückversetzt werden.

Der Landkreis Traunstein hat gemeinsam mit der Regierung von Oberbayern und der Gemeinde mit einigen Maßnahmen begonnen. So sollen Gehölze entfernt werden, die dem Moor wichtige Feuchtigkeit entziehen. Außerdem werden Entwässerungsgräben wieder verschlossen. Das soll dafür sorgen, dass der natürliche Wasserspiegel des Moores wiederhergestellt wird. Bei Mooren ist es nämlich so: Wenn sie zu sehr austrocknen, dann wird dadurch CO2 freigesetzt, das im Torf gespeichert ist. Dieses CO2 gilt als klimaschädlich.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.