Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Elton John & Dua Lipa - Cold Heart

13.01.22

Wer ist in Zukunft für den "Pumptrack" zuständig?

Mountainbike
© Symbolbild Pixabay

Bernau - In der Ortsmitte in Bernau am Chiemsee gibt es einen sogenannten „Pumptrack“ – einen speziellen Fahrrad-Parcours. Der unterstand zuletzt dem Radsportverein Prien. Der Verein hat sich jetzt allerdings aus dem Vertrag zurückgezogen.

Das wirft die Frage auf, wer künftig für den Pumptrack verantwortlich sein wird. Dieser Frage stellt sich am Abend der Bernauer Gemeinderat. Im Raum steht, dass die Gemeinde sich künftig womöglich selbst um die Radanlage kümmert, heißt es aus dem Rathaus. Für die Nutzer würde sich dadurch nichts ändern.

Der Pumptrack steht jedem Interessierten ganzjährig offen und zur Verfügung. Bei einem Pumptrack handelt es sich um einen Fahrradparcour, den Fahrer lediglich durch das Verlagern ihres Körpergewichts bewältigen können – ohne in die Pedale zu treten.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.