Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

08.10.21

Übung simuliert einen Cyberangriff

Cybernotfall-Übung LK Traunstein
© Landratsamt TS

Landkreis Traunstein - In den vergangenen Jahren nehmen die Hacker-Angriffe auch auf öffentliche Einrichtungen und Behörden zu. Um auf so einen Fall vorbereitet zu sein, haben der Landkreis Traunstein und seine Kommunen jetzt so einen Cyberangriff im Rahmen einer Übung simuliert.

Cyberkriminalität ist bereits seit einigen Jahren stark auf dem Vormarsch und wird in Zukunft weiter zunehmen. Daher hat das Landratsamt Traunstein für seine Kommunen eine Cyber-Notfallübung abgehalten. Die handelnden Personen sollten die Möglichkeit bekommen, unter realen Bedingungen zu trainieren und sich auf den Fall der Fälle vorzubereiten. Dabei sollten sie unter anderem Daten und Server wiederherstellen, also einen sogenannten "Recovery Test" durchführen. Immerhin sei die Datensicherung eine der wichtigsten Aufgaben in einem solchen Fall, heißt es aus dem Landratsamt.

An der ersten landkreisweiten Cyber-Notfallübung haben 33 Kommunen teilgenommen und für den Ernstfall geprobt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.