Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Namika - Lieblingsmensch

26.06.20

Lastenräder: Stadt will Vorreiter werden

Lastenrad
Solche Lastenräder fahren schon
in einigen Städten
© Symbolbild Pixabay / jplenio

Traunstein - Wird sich die Stadt Traunstein für das Modell-Projekt „Lastenrad mieten, Kommunen entlasten“ bewerben?

UPDATE FREITAGFRÜH:

Die Stadt Traunstein will zur Vorreiter-Kommune bei sogenannten Lastenrädern werden. Das sind Fahrräder mit einer Ladefläche. Sie eignen sich sehr gut für Einkaufsfahrten innerorts und sollen dafür sorgen, dass weniger Menschen mit dem Auto zum Einkaufen fahren.

Der Freistaat Bayern startet in diesem Jahr ein Modellprojekt. Er hilft in sieben Kommunen beim Aufbau eines Lastenrad-Leihsystems und übernimmt zum Großteil auch die Kosten für das Anschaffen der Räder. Dabei kann sich dann jeder Bürger so ein Lastenrad ausleihen.

Die Stadt Traunstein reicht jetzt eine Bewerbung für das Projekt ein und hofft darauf, dass sie vom Freistaat ausgewählt wird.  Das Projekt mit den Lastenrädern läuft dann erst einmal testweise für zwei Jahre.

ERSTMELDUNG DONNERSTAGFRÜH:

Noch sind sie ein seltener Anblick in Traunstein: Lastenräder. Ein Lastenrad schiebt eine Art riesigen Korb vor sich her. Er ist wiederum fest eingebaut, weshalb Lastenräder oftmals drei anstelle von zwei Rädern haben. Das Gute an einem Lastenrad: Einkäufe, Kinder oder sogar Gepäckstücke können mit ihm transportiert werden. Dadurch sind Lastenräder vor allem in den Städten eine gute Alternative zum Auto.

Das sehen auch die GRÜNEN in Traunstein so, weshalb Sie gerne beim Projekt „Lastenrad mieten, Kommunen entlasten“ mitmachen würde. Das Prinzip dahinter: Die Stadt Traunstein stellt den Bürgern Lastenräder zum Ausleihen zur Verfügung. Dafür müssten wiederum eigenes Ausleihstationen organisiert werden. Zum Beispiel in diversen Wohngebieten. So könnten Traunsteiner die Lastenräder anstelle ihres Autos nutzen und mehr Auswärtige hätten Platz zum Parken innerhalb der Stadt. Die Anschaffung der Lastenräder wird wiederum zum Großteil von Fördergeldern bezahlt.

 Bis 1. Juli hat die Stadt Traunstein noch Zeit, sich bei Interesse für das Lastenrad-Projekt zu bewerben.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.