Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

12.09.20

Kultur retten beim Benefiz Biergarten im Freiraum 

Benefiz Biergarten Freiraum Übersee
© Freiraum Übersee

Übersee - Kultur und Vereine. Zwei Bereiche, die nach wie vor in der Luft hängen und es gibt noch keine Hoffnung auf Normalität. Den Freiraum in Übersee trifft das besonders, denn der ist Beides. Nämlich ein Kulturverein. Bisher hat er sich mit Live-Streams und kleinere Beirgartenkonzerte über Wasser gehalten. Weil die laufenden Kosten aber weiterhin bezahlt werden müssen, gibt’s am Samstag was ganz Besonderes. Nämlich einen Benefiz Biergarten.

„Wir wollen damit einfach zeigen: Hey uns gibt es noch und wir geben nicht auf. Aber dazu brauchen wir eure Hilfe und zwar dringend!“, so Julia Dobmeier vom Freiraum im BAYERNWELLE-Interview. Die laufenden Kosten müssen weiterhin gedeckt werden.

Während der Lockdown-Phase gab es Live-Streams, bei denen zu Spenden aufgerufen wurde, die gut geholfen haben. Gleichzeitig hat der Freiraum damit auch Bands geholfen, die auch ums Überleben kämpfen. Denn immerhin haben Sie durch die Live-Streams eine Bühne gehabt, auf der sie spielen konnten.

Der Freiraum hat also Bands unterstützt und jetzt braucht der Freiraum Unterstützung von uns. Immerhin haben wir alle was vom Freiraum. Jährlich gibt’s dort viele Konzerte und Veranstaltungen. Dort werden Jugendliche gefördert, die Musik machen wollen und und und. Damit es das auch im nächsten Jahr noch geben kann, ist mithelfen angesagt.

Und das können wir am Samstag tun. Hilfe, die noch dazu richtig viel Spaß macht. Denn am Samstag gibt es den sogenannten Benefiz Biergarten beim Freiraum. Ab 13 Uhr spielen dort fünf Bands. Dis M, Keller Steff, Mista Wicked, Reverend Stomp und The Labradorians. Zwischendrin legen DJs Musik auf. Essen und Getränke gibt es natürlich auch und jede Menge Spaß und gute Stimmung sowieso.

Tanzen ist zwar noch nicht erlaubt, aber Sitzparty auf dem Stuhl ist auf jeden Fall drin. Außerdem gilt Maskenpflicht und zwar immer dann, wenn Sie sich von Ihrem Platz weg bewegen. Die anderen üblichen Corona-Regeln gelten sowieso, wie wir es eben von sämtlichen Bereichen gewohnt sind.

Wie der Name Benefiz Biergarten schon ahnen lässt, ist der Eintritt eine Spende an den Kulturverein Freiraum. 30 Euro kostet ein Ticket. Und so eins können Sie sich schon im Vorverkauf holen. Zum Beispiel online bei Ticket Scharf oder bei den Tourist Informationen im Achental.

Hier gibt es zwei Arten von Tickets. Die Kopftickets und die Herztickets. Beide kosten 30 Euro, der Unterschied: Bei den Kopfticktes bekommen Sie die 30 Euro zurück, sollte der Benefiz Biergarten aufgrund von schlechtem Wetter ausfallen. Bei den Herztickets gibt’s dann das Geld nicht zurück, das Geld geht trotzdem als Spende an den Freiraum. Also wenn Sie gerne zum Benefiz Biergarten gehen wollen, den Freiraum aber so oder so unterstützen wollen, dann kaufen Sie sich einfach ein Herzticket. Und helfen so bei schönem und schlechtem Wetter, dass der Freiraum Übersee weiterhin Kultur in der Region bieten kann.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.