Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

23.06.22

Initiative will Missbrauchsklage unterstützen

Pfarrer
© Symbolbild Pixabay

Garching/Traunstein - Die angekündigte Klage eines Missbrauchsopfers gegen Kirchenvertreter vor dem Landgericht Traunstein hat hohe Wellen geschlagen. Die Initiative „Sauerteig“ aus dem Pfarrverband Garching / Engelsberg hat jetzt angekündigt, den Kläger finanziell unterstützen zu wollen.

Die "Initiative Sauerteig" will schon seit Jahren die Missbrauchsvorwürfe um Pfarrer Peter H. aufklären, der lange im Raum Garching als Seelsorger war. Auch der jetzige Kläger gibt an, von H. missbraucht worden zu sein. Weil so eine Klage und ein Prozess teuer werden könnten, hat die Initiative „Sauerteig“ eine Spendenaktion gestartet. Sie bittet um finanzielle Unterstützung von Bürgern und auch von anderen Initiativen, die sexuellen Missbrauch innerhalb der katholischen Kirche aufklären wollen. Diese konkrete Klage richtet sich u.a. gegen Pfarrer Peter H., aber auch gegen die ehemaligen Münchner Erzbischöfe Friedrich Wetter und Joseph Ratzinger – den späteren Papst Benedikt.

Hier ist die Erklärung der Initiative im Wortlaut:

"Wie den heutigen Berichten von CORRECTIV, dem BR und der ZEIT zu entnehmen ist, verklagt ein Opfer des Priesters H. aus dem Pfarrverband Engelsberg und Garching den Täter, Papst Emeritus Benedikt XVI., Kardinal Friedrich Wetter sowie das Erzbistum München und Freising in einer Feststellungsklage vor dem Landgericht Traunstein. Sollte das Landgericht die Klage annehmen, könnte der jahrelange Missbrauch des Pfarrers H. in unserem Pfarrverband endlich vor einem weltlichen Gericht verhandelt werden. Ein solches Verfahren kann lange dauern und hohe Kosten für den Kläger verursachen.

Die Initiative Sauerteig aus Garching a.d. Alz unterstützt Betroffene sexuellen kirchlichen Missbrauchs aus dem Pfarrverband Garching und Engelsberg bei ihrem Versuch, sich Recht zu verschaffen und will helfen, das finanzielle Risiko der zivilrechtlichen Feststellungsklage durch Crowd-Funding abzusichern. Wer sich daran beteiligen möchte, wird gebeten, einen beliebigen Spendenbetrag auf das Konto des gemeinnützigen Vereins DJ Garching e.V. mit der IBAN DE41 7115 1020 0031 039829 (Kennwort „Sauerteig“) zu überweisen. Sollte die Klage erfolgreich sein, so dass für den Kläger keine Kosten anfallen, werden die eingegangenen Spendengelder für anderweitige finanzielle Unterstützung Betroffener beziehungsweise für Aktionen der Initiative Sauerteig und des Garchinger Arbeitskreis Prävention verwendet oder, falls gewünscht und bei der Einzahlung angegeben, auch rückerstattet.

Wir wenden uns ebenfalls an andere Initiativen, die sich um Aufklärung beim sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche bemühen, sich diesem Unterstützungsaufruf anzuschließen. Denn dies ist vielleicht endlich der Weg, den Missbrauch und das Unrecht vor einem weltlichen Gericht verhandeln zu lassen."

 


Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.