Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

21.09.22

Hundebiss: Polizei sucht Halterin

hundebiss-symbolbild-2
© Symbolbild Pixabay

Unterwössen - Bereits Anfang September hat am Taubensee bei Unterwössen ein freilaufender Hund eine Spaziergängerin gebissen. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise von möglichen Zeugen.

Die Halterin des Hundes ist bisher nämlich nicht gefunden, weil die Frau laut Polizei falsche Personalien hinterlassen hat. Ihr kniehoher weißer Hund hatte am 2. September eine Wanderin am Taubensee in die rechte Wade gebissen und verletzt. Bei der Halterin handelt es sich um eine 50 bis 60 Jahre alte Frau mit drahtiger Figur. Sie hat dunkelblonde, schulterlange Haare. Möglicherweise ist sie Österreicherin, weil sie eine österreichische Telefonnummer angab. Diese Nummer stimmt allerdings nicht.

Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise von Zeugen, die etwas gesehen haben oder etwas zu dem Vorfall wissen:

0861 - 98 73 205.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.