Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

10.10.21

Hinten drauf gefahren und dann in den Gegenverkehr

Polizei
© Bayernwelle

Prien - Samstag Nachmittag kam es im Ortsgebiet von Prien am Chiemsee zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 18-jähriger Obertaufkirchener und sein 17-jähriger Begleiter befuhren dabei mit ihren Leichtkrafträdern die Hochriesstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr schließlich der 18-jährige Unfallverursacher seinem, direkt vor ihm fahrenden, Freund hinten auf. Durch den Aufprall wurden er und sein Kraftrad nach links in den Gegenverkehr abgelenkt und kollidierten dort frontal mit dem SUV eines 51-jährigen. Der Unfallverursacher kam mit schweren und der Pkw-Fahrer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Begleiter des Obertaufkirchners und die beiden Kinder im Pkw blieben glücklicherweise unverletzt. An den Fahrzeugen entstanden jeweils hohe Sachschäden in einer Gesamthöhe von ca. 20.000 Euro. Die Hochriesstraße musste zur Unfallaufnahme für ca. 1 Stunde voll gesperrt werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.