Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

13.09.22

Gemeinde will andere Bahnübergänge verhindern

Symbolbild: Bahnschranke
© Symbolbild Pixabay

Siegsdorf - Der geplante Umbau von drei Bahnübergängen stößt auf Widerstand bei der Gemeinde Siegsdorf. Der Gemeinderat will versuchen, den Umbau der Übergänge zu verhindern.

Die zuständige Gesellschaft der Deutschen Bahn will nicht nur ein Eisenbahn-Stellwerk in der Gemeinde Siegsdorf in den nächsten Jahren modernisieren, sondern im gleichen Aufwasch dann auch drei Bahnübergänge umbauen. Diese Bahnübergänge sollen unter anderem neue Schranken bekommen. Das Problem dabei: Die Übergänge werden dann in Zukunft länger geschlossen sein als bisher. Der Autofahrer steht also länger vor den Schranken und es bilden sich auch längere Staus. Und da die drei Übergänge recht nah beieinander liegen, befürchtet die Gemeinde in Zukunft erhebliche Verkehrsprobleme.

Deswegen beschloss der Siegsdorfer Gemeinderat am Montagabend, dass die Gemeinde eine schriftliche Stellungnahme an die Regierung von Oberbayern schicken soll: Darin soll sie den geplanten Umbau der Bahnübergänge ablehnen. Die Übergänge seien auch aktuell ausreichend sicher, sagte Bürgermeister Thomas Kamm zur BAYERNWELLE. 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.