Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

12.07.20

Ein Wildunfall muss gemeldet werden

Hirschkuh
Symbolbild © Pixabay

Waging - Zu einem Wildunfall ist es in Waging gekommen. Ein Rehgeiß ist wohl bei einem Verkehrsunfall gestorben.

Einen entsprechenden Unfall wurde der Polizei aber nicht gemeldet. Laut dem Jagdpächter hatte die tote Rehgeiß zwei Kitze. Ein Hungertod ist nun unausweichlich, so der Jagdpächter. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass Unfälle mit Wildtieren unverzüglich zu melden sind. Außerdem sucht die Polizei Laufen Zeugen, die möglicherweise was gesehen haben. Der Wildunfall ereignete sich bereits am Freitag auf des Weilers Hamberg.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.