Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

11.09.22

E-Scooter-Fahrer stürzt und muss reanimiert werden 

E-Scooter Unfall
Symbolbild
© Pixabay

Prien am Chiemsee – Ein 49-jähriger Priener musste am späten Samstagnachmittag mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein gebracht werden, nachdem er sich bei einem Sturz mit seinem E-Scooter schwer verletzt hatte.

Laut Zeugenaussagen, so schreibt es die Polizei Prien in ihrer Pressemitteilung, sei der Mann mit seinem E-Scooter auf der Spitzsteinstraße unterwegs gewesen als er kurz nach der Bahnunterführung alleinbeteiligt stürzte. Ersthelfer begannen sofort mit Reanimationsmaßnahmen und setzten den Notruf ab. Der Helikopter brachte den Mann dann ins Klinikum Traunstein.

Die Polizei bittet jetzt auch Passanten und Zeugen, sich bei ihr zu melden, falls sie etwas von diesem Sturz mitbekommen haben. So soll die genaue Unfallursache ermittelt werden.

Melden Sie sich hierfür telefonisch unter: 08051 9057-110



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.