Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Roxette - Vulnerable

23.04.21

Bewährungsprobe für die Aschauer Luft

Luftmessungen Aschau
Guido Kugelmann vom Dt Wetterdienst (li.)
hat die Messvorrichtungen an die Gemeinde
Aschau übergeben
© Herbert Reiter

Aschau - Seit über 80 Jahren ist die Gemeinde Aschau im Chiemgau offiziell ein „Luftkurort“. Ob die Luft dafür immer noch sauber genug ist, das muss sich jetzt wieder zeigen.

Alle zehn Jahre misst der Deutsche Wetterdienst dafür die Luft in den jeweiligen Gemeinden. Diese Messung steht jetzt auch wieder in Aschau bevor. Ein Vertreter des Wetterdienstes hat die erforderlichen Messgeräte  nach Aschau gebracht. Mitarbeiter des Bauhofes werden ab sofort jede Woche Messungen durchführen. Dabei soll unter anderem gemessen werden, wie hoch der Anteil von Schadstoffen wie Stickstoffdioxid oder Ozon in der Luft ist.  Wenn er weiter niedrig genug ist, dann kann sich Aschau auch weiter „Luftkurort“ nennen und Kurbeitrag erheben.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.