Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

14.11.22

"Bergbus" möglicherweise auf der Kippe

DAV Bergbus
© Alpenverein

München/Chiemgau - Zwei Jahre lang ist der Bergbus des Deutschen Alpenvereins von München aus auch einige Ziele im Chiemgau angefahren. Jetzt ist die Zukunft des Bergbusses ungewiss.

Ein Sprecher des Alpenvereins sagte der „Abendzeitung“, dass mit der geplanten Einführung des 49-Euro-Tickets der Bergbus als privates Angebot kaum noch zu stemmen sei. Vermutlich wird es im kommenden Jahr nur einen reduzierten Fahrplan geben.

Der Bergbus fuhr im vergangenen Jahr und heuer an Sommerwochenenden von München aus in beliebte Ausflugsregionen in den Bergen, u.a. nach Aschau, Schleching und Marquartstein. Das sollte dafür sorgen, dass weniger Ausflügler mit dem eigenen Auto in die Berge fahren und somit die Parkplätze nicht mehr so übervoll sind. Die Busse waren in den ersten beiden Jahren sehr gut ausgelastet. 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.