Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

08.10.20

Wie geht es mit der Abwasserentsorgung weiter?

Kläranlage
© Pixabay

Saaldorf-Surheim - Die Gemeinde Saaldorf-Surheim stellt am Abend in der Gemeinderatssitzung seine neue Abwasserstudie vor. Die Abwasserentsorgung erfordert nämlich eine Grundsatzentscheidung des Gemeinderates.

Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder entsteht in Surheim eine neue Kläranlage für die gesamte Gemeinde. Oder das Abwasser wird in die Kläranlage des österreichischen Nachbars nach Siggerwiesen weitergeleitet. Letztendlich muss die Gemeinde die Kosten beider Optionen abwägen. Weiter spricht der Gemeinderat über die Gründung des gemeinsamen Kommunalunternehmens „Regionalwerk Chiemgau Rupertiwinkel“. Hierbei handelt es sich um ein Energie-Unternehmen, an dem sich 16 Kommunen beteiligen. Es soll die Region besser mit umweltfreundlicher Energie versorgen. 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.