Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

13.09.22

Polizei will LKW-Fahrverbot kontrollieren

LKW-Reifen Sattelzug
© Symbolbild Pixabay

Schneizlreuth - Seit kurzem ist es in Kraft: das Fahrverbot für Schwerlaster über die Weißbachbrücke bei Schneizlreuth. Die Polizei hat jetzt angekündigt, zu kontrollieren, ob die neue Regelung im Kleinen Deutschen Eck eingehalten wird.

Nach Meinung von Experten ist die Brücke in einem baulich derart schlechten Zustand, dass ab sofort keine Laster mit mehr als 7,5 Tonnen mehr drüber fahren dürfen. Ausnahmen gibt es für Lieferverkehr. Die Polizei Bad Reichenhall hat angekündigt, dass sie immer wieder kontrollieren will, ob sich die LKW-Fahrer wirklich an das Fahrverbot halten. Wer unberechtigt die Brücke auf der B21 im Kleinen Deutschen Eck nutzen will, der werde aufgehalten und zum Umkehren aufgefordert.

Die genauen Orte und Zeiten für die Kontrollen müssten noch intern festgelegt werden, so das Traunsteiner Tagblatt.

Hier gibt es weitere Infos zu dem Erlass des Landratsamtes Berchtesgadener Land



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.