Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

13.11.15

Nach Unfall geflüchtet

polizei_auto

Zu schnell in die Kurve gefahren und dann geflüchtet – so lässt sich ein Unfall auf der B305 auf Höhe des Antonibergs wohl am besten beschreiben. Ein Autofahrer hat gestern auf der Straße liegende Leitpfosten bei der Polizei gemeldet. Offenbar ist ein Pkw ziemlich schnell bergauf gefahren. In einer Kurve ist der Fahrer wohl auf die Verkehrsinsel geraten.

Vier Pfosten und ein massives Verkehrszeichen sind dabei beschädigt worden. Der bisher unbekannte Autofahrer ist ein einfach weitergefahren. Zwei Radkappen und Teile des Außenspiegels sind an der Unfallstelle gefunden worden. Die Polizei sucht jetzt nach dem Unfallverursacher.

 

Polizei Bad Reichenhall: Tel. 08651/9700

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.