Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

22.04.15

Kehlsteinwege sollen erhalten bleiben

wandern_wegweiser
Symbolfoto

SPD-Politiker Klaus Gerlach will die Kehlsteinwege bei Berchtesgaden um jeden Preis erhalten – dazu hat er sich an den bayerischen Landtag gewandt.

Nach eigener Aussage wird seine Petition von vielen Menschen unterstützt. Demnach haben sich über 800 Bürger in Unterschriftenlisten gegen den Abriss der Wege eingetragen. Mittlerweile sind die Unterschriften an den Petitionsausschuss des Bayerischen Landtags weitergeleitet worden. Gerlach setzt sich für den Erhalt des Kehlsteinwegenetzes als Täterort-Denkort und Teil einer europäischen Erinnerungslandschaft ein. Die Wege sind damals von den Nazis angelegt worden. Der Teer enthält allerdings giftige Stoffe. Deshalb sollen sie weggerissen und durch Forststrassen ersetzt werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.