Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Blake Rose - Lost

08.09.21

"Jugend forscht"-Kandidatin bei der Kanzlerin

Lisa Schreyer
©  Privat / Dräxlmaier

Bad Reichenhall / Berlin - Die diesjährige „Jugend forscht“ -Finalistin  Lisa Schreyer aus Karlstein hat am Mittwoch die Ehre, Bundeskanzlerin Angela Merkel kennenzulernen.

Als Anerkennung der Leistungen trifft sich die Kanzlerin mit den besten „Jugend forscht“-Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Lisa Schreyer belegte mit ihrem Projekt zum Nachweis von Mikroplastik in den heimischen Seen den fünften Platz auf Bundesebene. Die zugehörige Urkunde sollte dieser Tage im heimischen Briefkasten landen. Schon heute sind die jungen Leute bei Kanzlerin Angela Merkel eingeladen.

Künftig will die Karlsteinerin in Heidelberg Physik studieren, wie die Heimatzeitung berichtet. Außerdem wolle sie in den nächsten Jahren gerne erneut bei „Jugend forscht“ antreten.

Hier gibts weitere Infos zu Lisa Schreyers "Jugend forscht"-Projekt und ihrem fünften Platz



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.