Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

10.11.20

Finanzielle Unterstützung für das Berchtesgadener Land

Hubert Aiwanger PK
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger
(Foto: Screenshot Youtube-Kanal Bayern)

Berchtesgadener Land / München - Die Bayerische Landesregierung möchte Unternehmen und Selbstständige in der Corona-Krise finanziell unterstützen. Das gab Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger nach der heutigen Kabinettssitzung der Staatsregierung bekannt.

So soll es neben den „Novemberhilfen“ vom Bund zusätzlich bis zu 50 Millionen Euro für Landkreise mit frühem Lockdown geben. Basierend auf den Novemberhilfen soll der Landkreis Berchtesgadener Land einen zusätzlichen Aufschlag von 38,71 Prozent erhalten. Darüber hinaus werden die Kredit- und Eigenkapitalhilfen der LfA Förderbank Bayern bis 30. Juni 2021 verlängert.

Ab wann Anträge gestellt und Hilfen ausbezahlt werden können, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Der Wirtschaftsminister hofft aber, dass die ersten Novemberhilfen noch in diesem Monat fließen können.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.