Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Nea - Some Say

25.08.15

30 Flüchtlinge in Kleintransporter

kinder-symbolfoto
Symbolbild

Schleuser sind skrupellos – das zeigt auch ein aktueller Fall aus Teisendorf. Sie haben zahlreiche Flüchtlinge wie Tiere in einen Kleintransporter gepfercht. Die Polizei hat sie befreien können.

Die Polizei hat den Kleintransporter gestern Abend kontrollieren wollen. Allerdings sind die Fahrer geflüchtet. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Männern ist ergebnislos verlaufen.

Da der Transporter versperrt war, hat die Feuerwehr anrücken müssen. Sie hat die Türen aufbrechen können. Was sie im Inneren erwartet hat, hat alle Beteiligten überrascht.

30 Personen haben sich eng zusammen gepfercht in dem Transporter befunden. Darunter auch zwei Kinder. Die Flüchtlinge aus verschiedenen Staaten sind zur Registrierung zur Polizei gebracht worden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.