Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Regard - Ride It

10.09.20

1 Jahr auf Bewährung

Gerichtssaal
© BAYERNWELLE

Laufen - Hat eine Mutter ihre glühende Zigarette an dem Oberschenkel ihres Kindes ausgedrückt oder nicht?

+++ Update +++

Ein Jahr auf Bewährung und ein volles Geständnis. Das hat eine Mutter aus dem Berchtesgadener Land heute vor dem Laufener Amtsgericht abgelegt. Sie war wegen gefährlicher Körperverletzung an Schutzbefohlenen angeklagt. Nachdem Geständnis hat die Mutter zugegeben, ihrem Sohn eine glühende Zigarette auf der Außenseite des Oberschenkels ausgedrückt zu haben. Der Junge erlitt dadurch eine Brandwunde. Damit wollte sie ihn für sein freches Verhalten bestrafen.

+++ Vorabmeldung +++

Laut Anklageschrift, die der BAYERNWELLE vorliegt, soll eine Mutter aus dem Landkreis Berchtesgadener Land ihrem Sohn eine glühende Zigarette auf dem Oberschenkel ausgedrückt haben, um ihn zu maßregeln. Dabei hat der Junge eine Brandwunde erlitten. Deshalb muss sich die Mutter am Dienstag vor dem Laufener Amtsgericht wegen "gefährlicher Körperverletzung an Schutzbefohlenen" verantworten.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.